• Jungschar Sommertage –
  • Gegen Langeweile in den Sommerferien
  • 02/08/202109:00 Uhr

  • 1.-7. Klasse

  • 25,-* // 30,–

Jungschar Sommertage - das darfst du nicht verpassen:

  • 5 unvergessliche Tage voller Action und jeder Menge Spaß

  • Gemeinschaft mit deinen Freunden und begeisterten & begabten Mitarbeitenden

  • neue Kinder aus deinem Ort kennenlernen

  • kreative Workshops, aktionsreiche Spiele, Sport und Spaß

Wäre das was für dich? Dann los: online anmelden und dabei sein!

Leitung: Haupt- und Ehrenamtliche aus dem Kirchenbezirk

Ort: Verschiedene Gemeinden im Kirchenbezirk Freudenstadt

*Kosten: 30€ für das 1. Kind, 25€ ab dem 2. Kind einer Familie. In Gemeinden mit anderen Veranstaltungszeiten gelten abweichende Preise.

Unsere Sommertage werden nach den aktuell geltenden Richtlinien der Corona Verordnung und Hygienerichtlinien durchgeführt. Entsprechend sind die Kinder in feste Gruppen eingeteilt. 

    Termine der beteiligten Kirchengemeinden

    • Glatten/Aach | 02.-06.08.2021 | 9:00-16:30 Uhr

    • Dietersweiler | 02.-06.08.2021 | 9:00-15:00 Uhr

    • Hallwangen | 02.-06.08.2021 | 9:00-15:00 Uhr

    • Loßburg | 02.-06.08.2021 | 9:00-15:00 Uhr

    • Klosterreichenbach | 02.-06.08.2021 | 9:00-13:00 Uhr | 25€/20€

    • Waldachtal | 02.-06.08.2021 | 14:00-16:30 Uhr | 15€

    • Pfalzgrafenweiler| 09.-13.08.2021 | 9:00-15:00 Uhr

    • Wittendorf | 02.-04.08.2021 | 14:00 - 18:00 Uhr | 15€/10€

    • Wittlensweiler | 05.-06.08.2021 | 10: 00-16:00 Uhr | 10€

      In diesen Gemeinden erfolgt die Anmeldung direkt vor Ort:

    • Mitteltal | 30.-31.07.2021

    • Schwarzenberg | 31.Juli 2021 | 9:00 -15:00 Uhr

    Leistungen

    Snacks und Getränke (ein Vesper als Mittagessen bringt sich jeder mit), Programm, Material, Versicherung (Zusatzhaftpflicht- und Unfallversicherung)

    Kosten:
    30 €,  (25€ ab dem 2. Kind einer Familie)

    Bei kürzerer Veranstaltungsdauer wird der Preis angepasst.

    Teilnehmer: 
    Mädels und Jungs der 1. - 7. Klasse. Die Teilnehmerzahl richtet sich nach der Größe des jeweiligen Gemeindehauses, da wir an die Hygienrichtlinien der aktuell geltenden Corona Verordnung gebunden sind.

    Hygiene- und Teststrategien

    Unsere Veranstaltungen unterliegen den Vorschriften der Corona Verordnung des Landes Baden Württemberg, darin im Besonderen der Vorschriften des Sozialministeriums für Kinder- und Jugendarbeit nach SBG §VIII. (www.baden-wuerttemberg.de).

    Hinzu kommen die Verordnungen der Ev. Landeskirche in Württemberg. Diese regeln u.a. die Hausordnungen der jeweiligen Kirchengemeinden vor Ort. (www.elkwue.de).

    Für die Durchführung von Veranstaltungen wurde ein Testkonzept erarbeitet, das für die Teilnahme binden ist. Hierzu gehören Schnelltests der Kinder und Mitarbeitenden 2x/Woche. Über den genauen Ablauf werden wir sie zeitnah informieren.